Anfrage Batteriesystem
Anfrage Solaranlage
Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Auf Lager
K2 Systems K2 Unterlegscheibe 8,4x30x1,5 mm, 1000273 K2 Systems K2 Unterlegscheibe 8,4x30x1,5 mm, 1000273
0,07 € (Preis mit MwSt. 0,08 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 DomeClamp Endklemme 30-50 mm, 2002559 K2 Systems K2 DomeClamp Endklemme 30-50 mm, 2002559
1,92 € (Preis mit MwSt. 2,28 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 StairPlate Set, 2004057 K2 Systems K2 StairPlate Set, 2004057
3,58 € (Preis mit MwSt. 4,26 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 MultiRail 25, 2002793 K2 Systems K2 MultiRail 25, 2002793
3,97 € (Preis mit MwSt. 4,72 €)
Auf Lager
Rabatt
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 L-Adapter SingleRail Set, 2002683 K2 Systems K2 L-Adapter SingleRail Set, 2002683
2,73 € (Preis mit MwSt. 3,25 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 MultiRail 10, 2001300 K2 Systems K2 MultiRail 10, 2001300
3,17 € (Preis mit MwSt. 3,77 €)
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 BasicRail 22; 4,80 m, 2004278 K2 Systems K2 BasicRail 22; 4,80 m, 2004278
31,62 € (Preis mit MwSt. 37,63 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 Unterlegscheibe 8,4x20x1,5 mm, 1000122 K2 Systems K2 Unterlegscheibe 8,4x20x1,5 mm, 1000122
0,04 € (Preis mit MwSt. 0,05 €)
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 Dachhaken SolidHook 3S+, 2002390 K2 Systems K2 Dachhaken SolidHook 3S+, 2002390
8,62 € (Preis mit MwSt. 10,26 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 Dachhaken SingleHook 3S Long, 2004222 K2 Systems K2 Dachhaken SingleHook 3S Long, 2004222
11,99 € (Preis mit MwSt. 14,27 €)
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 MiniFive Stop Set, 2003379 K2 Systems K2 MiniFive Stop Set, 2003379
2,99 € (Preis mit MwSt. 3,56 €)
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 SingleRail 36; 5,95 m, 2004260 K2 Systems K2 SingleRail 36; 5,95 m, 2004260
46,87 € (Preis mit MwSt. 55,78 €)
Auf Lager
Auf Lager
Restposten
K2 Systems K2 Zylinderkopfschraube M8x30, 2001730 K2 Systems K2 Zylinderkopfschraube M8x30, 2001730
0,32 € (Preis mit MwSt. 0,38 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 BasicLock 22 Set, 1003558 K2 Systems K2 BasicLock 22 Set, 1003558
2,76 € (Preis mit MwSt. 3,28 €)
Rabatt
Auf Lager
Rabatt
Auf Lager
SL Rack Dachhaken 3D SL Alu L (lang), 11100-01f SL Rack Dachhaken 3D SL Alu L (lang), 11100-01f
10,19 € (Preis mit MwSt. 12,13 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 SolidRail Kreuzverbinder Set, 1004110 K2 Systems K2 SolidRail Kreuzverbinder Set, 1004110
4,24 € (Preis mit MwSt. 5,05 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 Dachhaken SolidHook 4S+, 2002402 K2 Systems K2 Dachhaken SolidHook 4S+, 2002402
9,77 € (Preis mit MwSt. 11,63 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 EndCap für SolidRail Medium, 1004766 K2 Systems K2 EndCap für SolidRail Medium, 1004766
0,52 € (Preis mit MwSt. 0,62 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 MiniFive MK2 End, 2004213 K2 Systems K2 MiniFive MK2 End, 2004213
6,68 € (Preis mit MwSt. 7,95 €)
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 MiniFive MK2 Front, 2004212 K2 Systems K2 MiniFive MK2 Front, 2004212
3,79 € (Preis mit MwSt. 4,51 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 Dachhaken Vario 2, 1000107 K2 Systems K2 Dachhaken Vario 2, 1000107
8,37 € (Preis mit MwSt. 9,96 €)
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 TerraGrif QL, 2004231 K2 Systems K2 TerraGrif QL, 2004231
1,73 € (Preis mit MwSt. 2,06 €)
Auf Lager
Auf Lager
K2 Systems K2 SingleRail 36; 4,80 m Black, 2004396 K2 Systems K2 SingleRail 36; 4,80 m Black, 2004396
59,06 € (Preis mit MwSt. 70,28 €)
Auf Lager
K2 Systems K2 Dome Zero Peak, 2003123 K2 Systems K2 Dome Zero Peak, 2003123
3,55 € (Preis mit MwSt. 4,22 €)

Montagesysteme – was ist zu beachten?

Ohne geeignete Montagesysteme ist das Anbringen von Solaranlagen auf Dächern, Balkonen oder auch Freifeldflächen nicht möglich. Sie gewährleisten Sicherheit und Stabilität und ermöglichen außerdem die ästhetische Integration der PV-Anlage auf dem Dacht des Eigenheims, des Gewerbegebäudes und anderer Flächen.

Hierfür bieten verschiedene Hersteller wie K2 Systems oder SL Rack vollständige Montagesysteme mit Komponenten wie Dachhaken, Modultrageschienen und Montagefüße, Modulklemmen, Aufständerungen sowie Schrauben und Muttern und anderes Montagezubehör.

Montage auf Schrägdächern / auf einem Satteldach

Bei typischen Satteldächern von Eigenheimen wird in der Regel ein System aus Dachhaken und Modultrageprofilen verwendet, um die PV-Module sicher und zuverlässige auf dem Ziegeldach anzubringen. Für die Montage der PV-Anlage müssen zunächst die Dachziegel entfernt werden, damit die meist U-förmigen Dachhaken unter den Ziegeln angebracht bzw. an den Sparren verschraubt werden können.

Montage auf Flachdächern

Bei der Montage auf Flachdächern kommen in der Regel Ballastsysteme (mit Gewichten), Dachaufständerungen oder seltener auch Dachhaken zum Einsatz. Bei Dachaufständerungen werden die PV-Module durch Montagedreiecke angewinkelt ausgerichtet.

Montagesysteme für Mini-PV-Anlagen

Der Hersteller WATTSTONE hat für die unkomplizierte Anbringung von PV-Modulen auf Flachdächern oder in Gärten und anderen flachen Oberflächen die innovativen L-Steine in verschiedenen Neigungsvarianten (6 Grad, 10 Grad) mit bereits integrierten M8-Gewinden entwickelt. Mit dem System können PV-Module ohne spezielles Werkzeug und ohne großen Montageaufwand beispielsweise zu einem Balkonkraftwerk zusammengestellt werden.

Ausrichtung von PV-Anlagen

Südausrichtung
Bei einer Südausrichtung der PV-Anlage sind die Solarmodule zu den sonnenintensiven Stunden um die Mittagszeit der Sonneneinstrahlung ausgesetzt, wodurch die Anlage eher an der Spitzenleistung arbeiten und im Ergebnis in einem höheren Ertrag erbringen kann. Zu beachten ist allerdings, dass durch eine Südausrichtung in den Morgen- und Abendstunden jedoch nur wenig oder keine Sonneneinstrahlung auf die Module erfolgt. Dadurch ist der Solarstrom nur zu bestimmten Zeiten für den Eigenverbrauch verfügbar, wenn die PV-Anlage nicht in Kombination mit einem Stromspeicher betrieben wird.

Ost-West-Ausrichtung
Bei einer Ost-West-Kombination der Anlage kann der Ertragszeitraum gegenüber einer Südausrichtung insgesamt größer sein, da die Solarmodule auch in den Morgen- und Abendstunden Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein können. Auch hier lässt sich allerdings keine pauschalisierte Aussage treffen, da weitere Faktoren, wie etwa die Dachneigung oder der Standort die Leistung maßgeblich beeinflussen können. Die Abdeckung beider Dachseiten mit Solarmodulen ist zudem zu Beginn mit höheren Anschaffungskosten verbunden. Bei einer Ost-West-Ausrichtung ist es schwieriger, die Spitzenleistung der Anlage zu erreichen, da in der sonnenintensiven Mittagszeit unter Umständen nicht die gesamte PV-Anlage von der Sonne angestrahlt wird. Soll nur eine Himmelsrichtung (Ost oder West) abgedeckt werden, gibt es keine grundsätzliche Empfehlung. Die Abweichungen zwischen Ost und West sind nämlich nur geringfügig, sodass beide Seiten im Jahresverlauf in etwa den gleichen Ertrag erbringen.

Auswahl des richtigen Montagesystems

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Montagesystems oder der passenden Komponenten benötigen, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Planung Ihres Montagesystems mit allen nötigen Komponenten.

Zuletzt angesehen