window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-18276432-2 ', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Solaredge SMI-35 SAFETY+MONITORING INTERFACE | mg-solar-shop
Anfrage Batteriesystem
Anfrage Solaranlage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Solaredge SMI-35 SAFETY+MONITORING INTERFACE

530,30 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 111849
  • 4.2 kg
  • SMI-35-3C-01
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Solaredge SMI-35 SAFETY+MONITORING INTERFACE Profitieren Sie auch mit herkömmlichen... mehr

Solaredge SMI-35 SAFETY+MONITORING INTERFACE

Profitieren Sie auch mit herkömmlichen Wechselrichtern von Monitoring auf Modulebene und automatischen Sicherheitsmerkmalen

  • Schnittstelle zwischen SolarEdge Leistungsoptimierern mit IndOP™ Funktionalität und Nicht-SolarEdge Wechselrichtern
  • Anlagenüberwachung auf Modulebene
  • Modulsicherheitsspannung zum Schutz von Installateuren und Feuerwehreinsatzkräften
  • Mobile und webbasierte Überwachung der Modulleistung
  • Kommunikation über RS232, RS485 oder Ethernet
  • IP65 – Installation im Freien und in Gebäuden

Hinweis:

  • SIM-35 ist nicht erforderlich, wenn ein SolarEdge Wechselrichter installiert ist.

 

Weiterführende Links zu "Solaredge SMI-35 SAFETY+MONITORING INTERFACE"
Zuletzt angesehen